Unsere Lehrer

Pe

Pes PortaitDie spirituelle Welt interessierte Pe seit frühster Jugend, aber so richtig erlebte sie die Verbindung, als sie vor 25 Jahren die Reclaiming-Gemeinschaft und ihrer Hexen kennen lernte.
Sie fühlt sich dem wasserreichen Süden Deutschlands und vielen anderen magischen Orten und alten Kulturen dieser Erde tief verbunden.
Beruflich hat sie ihren Fokus vom Erarbeiten guter Bedienbarkeit darauf verlegt, künstlerisch tätig zu sein, Kunst zu unterrichten und kleine Workshops zu organisieren. Sie vereint ihre Liebe für die Schönheit der Welt mit ihre Spiritualität und feiert die Verbindung von Kunst, Magie und Gemeinschaft.

Martin

Martins PortaitMartin ist ein kreativer Schamane, der meditative Geschichten und Bilder aus Worten und Musik webt.
Er verbrachte einige Jahre seiner frühen Kindheit im tropischen Papua-Neuguinea und entdeckte dort bald seine Liebe zu seltsamen Instrumenten, Klängen und Geschichten. Ursprünglich ein visueller Mensch, entschied er sich, den sehr allmählichen Prozess des Erblindens als schamanistische Transformation zu erleben. Vor etwa 20 Jahren lernte er die Methode der tiefen Imagination kennen und hat diesen Prozess seitdem genutzt und gelehrt, um die oft fragmentierten inneren Teile des Selbst zu kontaktieren, wieder zu integrieren und von ihnen zu lernen.
In seinem Berufsleben war er Grafiker, Übersetzer und arbeitet heute als Software-Entwickler. Er unterrichtet auch das Didgeridoo und Kurse zur Selbstentwicklung.
Martin lebt mit Pe in einem Haus mit Garten, in dem Krähen und andere Kreaturen des Landes willkommen sind.

Helen

Helens PortaitHelen ist eine walisische Hexe, geboren zwischen den Kohlefeldern und der Küste. Verwurzelt mit den Drachen der Tiefe und der dunklen Erde, fließt sie mit den klaren Flüssen ins Meer. Aufgewachsen mit der Poesie von Mythos und Legende, lebte und arbeitete sie immer eng verbunden mit den Elementen, hielt Bienen, arbeitete mit Kräutern aus der Natur und dem eigenen Garten, und entdeckte dann vor 12 Jahren, dass dies Hexerei ist. Seitdem hat Helen eine Reihe an magischen Praktiken mit Lehrern aus dem Reclaiming-Umfeld und dem schamanistischer Traditionen erforscht. In diesem Camp wird Helen zum ersten Mal die Rolle eines Student Teachers einnehmen.
In ihrem Berufsleben ist Helen eine beratende Fachärztin für klinische Psychologie, die intensiv mit dem Unterbewusstsein sowie bewussten emotionalen und psychologischen Prozessen, mit Träumen und Bildern arbeitet. Sie lebt mit ihrem Partner, ihren beiden Kindern im Teenageralter, Katzen und Bienen in einem schönen Dorf in Südwales.

Kathrin

Kathrins PortaitKathrin hat schon als Kind mit der Natur und den Geistern um ihr Wohnhaus kommuniziert. Die natürliche Verbundenheit zur Natur verlief sich im Laufe der Jahre etwas, die Sehnsucht nach der Verbindung – auch mit Gleichgesinnten – blieb. Deshalb probierte Kathrin verschiedene Methoden aus, von der im Studi-Zimmer angewandten praktischen Magie bis hin zu Workshops, bei denen sie auch mit der Methode der Chakrenreise in Kontakt kam. Eine „geistige Heimat“ hat sie gefunden, als sie mit der Reclaiming-Community in Berührung kam und die Prinzipien des Reclaiming kennen lernte.
Die Frage nach der eigenen Identität, wie wir uns verbinden und was wir mit unserem Platz in dieser Welt anstellen, beschäftigt Kathrin auch beruflich. Sie ist Historikerin und arbeitet als freiberufliche Familienforscherin. Als solche arbeitet sie auch als Coach in den USA.